Navigation mit Access Keys

 

Hast du Fragen, Anregungen oder Kritik zu den Produkten von SportMint?

 

Kontakt Formular

Kontakt Informationen
Meine Meinung

Main Content

 

Weshalb Sportler auf L-Carnitin schwören

L-Carnitin ist eine vitaminähnliche Eiweissverbindung, die im menschlichen Körper natürlich gebildet wird. Für eine optimale Menge ist der Mensch aber auf eine Zufuhr von aussen angewiesen, beispielsweise über die Ernährung oder in anderer Form. Die Slim&Fit Gums von SportMint enthalten zum Beispiel bis zu 61 mg L-Carnitin pro 6 Stück – und erfrischen dich auf fruchtig-frische Art.

Schon gehört? L-Carnitin nennt man auch das «Fett-Taxi»: Es transportiert das Fett in die Mitochondrien, also unsere Fettverbrennungsöfen in den Körperzellen, und sorgt so für einen ausgeglichenen Fettstoffwechsel.

 

 

 

Welche Lebensmittel enthalten L-Carnitin?

Wenn du eine lateinische Sprache sprichst, kannst du dir bereits denken, worin L-Carnitin mehrheitlich vorkommt: «caro, carnis» steht im Lateinischen für «Fleisch», und so findet man L-Carnitin vor allem in Rinds-, Lamm- und Schaffleisch, in kleinerer Menge auch in Schweine- und Geflügelfleisch. Aber auch Milchprodukte und gewisse Gemüse- und Obstsorten enthalten L-Carnitin in geringer Dosis.

Unser Tipp: Getrocknete Steinpilze sind ebenfalls eine richtige L-Carnitin-Bombe – ihr Gehalt ist fast so hoch wie der von Rindfleisch.

 

Wie wirkt sich L-Carnitin auf deine sportliche Leistung aus?

L-Carnitin kann dir helfen, mehr zu leisten und dich nach dem Training schneller zu erholen. So haben Studien gezeigt, dass Freizeitsportlerinnen und -sportler, die täglich L-Carnitin zu sich nehmen, eine verbesserte durchschnittliche Leistung zeigen. Ausserdem haben sie nach dem Sport langfristig weniger Muskelkater und -schäden. Das hat wohl alles damit zu tun, dass L-Carnitin dafür sorgt, dass mehr Sauerstoff in die Muskeln transportiert wird, was zu einer stärkeren Durchblutung führt – und zu einem noch besseren Sporterlebnis!

 

Verbrennst du dank L-Carnitin mehr Fett?

L-Carnitin wird oft als «Fatkiller» bezeichnet, aber ist da wirklich was dran? Auf jeden Fall, sagt die Wissenschaft: Sicherlich ist L-Carnitin kein Wundermittel, das auf magische Weise die Pfunde schmelzen lässt. Aber: Genau wie zum Beispiel Zink wird es von vielen Sportlern zusätzlich eingenommen, denn auch hier haben Studien gezeigt, dass eine tägliche Einnahme die Fettverbrennung ankurbelt und die Blutfettwerte sinken lässt.

Unser Tipp: Eine gesunde Ernährung, viel Sport und ab und zu eine zusätzliche Portion L-Carnitin und deiner Topform steht nichts im Wege!